Yvonne

Das Albrecht-Dürer-Gymnasium in Neukölln ist hervorragend mit verschiedenen S-Bahnen, Bussen und U-Bahnen zu erreichen. Darum ist es nicht verwunderlich, dass nur sehr wenige unserer Schüler_innen mit dem Rad zur Schule fahren. Wie steht es aber sonst um das Fahrrad? Welche Rolle spielt es? Welche Rolle kann es später einmal spielen? 

In Neukölln dominiert das Auto den Straßenverkehr und wenn man eine Alternative schaffen möchte, dann müssen wir uns auch selbst auf’s Rad schwingen, um zu zeigen, dass das Fahrrad nicht nur ein sehr gutes, gesundes und umweltfreundliches Verkehrsmittel ist. Es kann auch noch eine Menge Spaß machen, wenn man gute Wege jenseits der überfüllten Hauptstraßen gefunden hat und gemeinsam mit Freunden und Freundinnen unterwegs ist. Das Projekt StatusRad ist ein großartiger Anfang!

albrecht-dürer-schule.de

Albrecht-Dürer-Gymnasium Berlin-Neukölln