Die Auswahl der Schulen in drei Bundesländern erfolgt nach den Kriterien: 

  1. im dichtbesiedelten städtischen Umfeld mit hohem Ausländeranteil (Berlin-Neukölln/Kreuzberg)
  2. im städtischen Umfeld mit guter ÖPNV-Anbindung – mit durchschnittlichem/geringen Ausländeranteil (Berlin-Lichtenberg)
  3. Städtische, überregionale Schule mit hohem Ausländeranteil (internationale Schule, Berlin-Wilmersdorf)
  4. in bürgerlicher mittelgroßer Stadt (Kassel, Hessen)
  5. in Kleinstadt/Dorf mit ländlichem Umland (Glückstadt, Schleswig-Holstein)

An folgenden Schulen führen wir in den Projektwochen 2019/2020 StatusRad erstmals durch:

Albert-Schweitzer-Schule

Albert-Schweitzer-Schule

Kassel

Termin: 6. bis 10. Mai 2019

Albrecht-Dürer-Gymnasium

Albrecht-Dürer-Gymnasium

Berlin-Neukölln

Termin: 27. bis 30. Januar 2020

Albrecht-von-Graefe-Schule

Albrecht-von-Graefe-Schule

Berlin-Kreuzberg

Termin: 2020

Detlefsengymnasium

Detlefsengymnasium

Glückstadt

Termin: 2020

Fritz-Reuter-Oberschule

Fritz-Reuter-Oberschule

Berlin-Lichtenberg

Termin: 12. bis 18. Juni 2019

Nelson-Mandela-Schule

Nelson-Mandela-Schule

Berlin-Wilmersdorf

Termin: 3. bis 7. Juni 2019